Skip to main content

Sport Kopfhörer Test & Vergleich 2016

Viele Sportler hören während des Trainings sehr gerne Musik. Sie werden davon motiviert und die Zeit vergeht schneller. Sollte Du auf der Suche nach einem Kopfhörer für den Sport sein, können wir Dir garantiert weiterhelfen. Um die Sounds stressfrei genießen zu können, brauchst Du allerdings eine sehr gute Passform und hochwertige Qualität. Damit Du gleich von Anfang an die besten Kopfhörer miteinander vergleichen kannst, findest Du bei uns die Sportkopfhörer Testberichte und eine feine Auswahl der beliebtesten Modelle.

1234
Jaybird BlueBuds X2 Beats Powerbeats 2 Test Unsere Empfehlung Jabra Sport Pulse JBL Synchros Reflect BT
ModellJaybird BlueBuds X2Beats Powerbeats 2Jabra Sport PulseJBL Synchros Reflect BT
Preis

179,17 € 199,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

122,35 € 199,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

87,49 € 199,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

89,00 € 119,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
Batterielaufzeit5 Stunden6 Stunden5 Stunden5 Stunden
Bluetooth
Noise Cancelling
Pulsmessung
Klang4 Sterne4 Sterne3.5 Sterne4 Sterne
Zubehör3 versch. Ohrstöpsel, 3 versch. C-Tips, 2 Kabelclips, Etui, Micro USB-Kabel-4 EarGel-Sets, 4 EarWing-Sets, 4 FitClips, Schutztasche, USB-KabelTragetasche, 3 versch. Ohrstöpsel.
Preis

179,17 € 199,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

122,35 € 199,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

87,49 € 199,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

89,00 € 119,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
TestberichtKaufenTestberichtKaufenTestberichtKaufenTestberichtKaufen

Was ist ein Sportkopfhörer?

Bei einem Kopfhörer, der für den Gebrauch während sportlicher Aktivitäten gedacht ist, handelt es sich um Prinzip um ganz normale Headphones, die allerdings so ausgestattet wurden, dass Sie auch unter extremen Bedingungen sehr gut funktionieren. Meistens haben die Kopfhörer einen Bügel, den man um das Ohr legt, damit sie auch beim Joggen nicht herausfallen können. Wenn Dich das Kabel beim Training stört, kannst Du gerne auch zu Wireless Kopfhörern greifen, die dann über Blue Tooth mit Musik versorgt werden.

Welcher Kopfhörer ist für den Sport der Beste?

Diese Frage lässt sich auf Anhieb nicht so leicht beantworten. Dafür gibt es zu viele verschiedene Modelle auf dem Markt, die alle mit unterschiedlichen Funktionen ausgestattet wurden. Die bekanntesten Hersteller für Kopfhörer sind:

  • Sony
  • Bose
  • Philips
  • Sennheiser
  • Beats

Je nachdem, für welches Modell Du dich entscheidest, bekommst Du Ohrhörer mit sehr gutem Sound, teilweise aber auch einem saftigen Preis. Das Beste wird es sein, wenn Du dir zu jedem Kopfhörer den passenden Test auf unserer Seite durchliest. So findest Du sehr schnell das für Dich beste Preis Leistungs Verhältnis.

Welchen Kopfhörer für den Sport soll ich kaufen?Welchen Kopfhörer für den Sport soll ich kaufen?

Um den passenden Sport Kopfhörer zu finden, solltest Du dir vorher Gedanken darüber machen, was Du von ihm erwartest. Viele Kopfhörer eignen sich zwar sehr gut für den Sport, sind aber für andere Anwendungen eher nicht geeignet. Stelle Dir vor dem Kauf einfach folgende Fragen:

  • Will ich mit meinem Ohrhörer Video und Audio Inhalte wiedergeben?
  • Brauche ich Bluetooth oder reicht mir eine Kabelverbindung?
  • Soll es ein In Ear oder ein On Ear Kopfhörer sein?
  • Wie viel Budget hab ich zur Verfügung?

In Ear: Die meisten Sportler verwenden In Ear Kopfhörer, da diese fest im Ohr sitzen, Umgebungsgeräusche nahezu ausfiltern und trotzdem einen sehr guten Sound liefern. Lediglich die Basswiedergabe ist gerade bei einem sehr günstigen Artikel sehr schwach. Nur die Markenhersteller wie Sennheiser, Beats, Sony, Philips oder Bose haben es geschafft, auch mit der winzigen Bauform der In Ear Kopfhörer ein wuchtiges Bassfundament zu legen.

Bluetooth: Die Frage, ob nun Bluetooth oder eine Kabelverbindung benötigt wird, solltest Du dir selbst beantworten. Beim Laufen stört ein Kabel sehr, willst Du allerdings nur Fahrrad fahren, sollte es kein Hindernis für Dich sein. Es kommt also ganz darauf an, in welcher Umgebung Du dich beim Sport bewegst und welche Sportart Du ausführst. Der große Vorteil beim Bluetooth Sport Kopfhörer liegt natürlich in der Bewegungsfreiheit. In einem Fitnessstudio brauchst Du den Sender, also das Smartphone noch nicht mal bei Dir tragen, kannst aber trotzdem Wireless die Musik genießen.

Video und Audio: Ob Du den Kopfhörer nur für den Sport, oder auch für andere Dinge verwendest, bleibt natürlich Dir überlassen. Wenn Du allerdings ein Video sehen willst, welches mit viel Bass ausgestattet ist, können Dir die kleinen In Ear Kopfhörer nur bedingt weiterhelfen. Hier brauchst Du dann sehr wahrscheinlich einen Kopfhörer, der eine deutlich größere Membran besitzt. Die Modelle von Sennheiser, Beats oder Bose sind bekannt dafür, dass Sie gerade den Freunden von Bässen sehr gute Dienste leisten. Für den Sport sind die In Ear Kopfhörer aber sehr gut geeignet. Sie sitzen perfekt auf dem Ohr, haben meistens austauschbare Pfropfen, damit Du die Kopfhörer der Größe Deiner Ohrmuschel anpassen kannst und verfügen teilweise über eine Lautstärkeregelung. Etwas teurere Modelle haben sogar ein Mikrofon, falls Du während des Trainings einen Anruf bekommst.

Der Sport Kopfhörer Test – Darauf haben wir geachtetDer Sport Kopfhörer Test – Darauf haben wir geachtet

Bei unserem Sport Kopfhörer Test haben wir natürlich eine Reihe von Eigenschaften getestet, die ein Sportkopfhörer unserer Meinung nach haben muss. Hier eine kleine Auswahl der Kriterien:

  • Bluetooth
  • Mikrofon
  • Sound
  • Basswiedergabe
  • Pulsmessung
  • Batterielaufzeit
  • Umgebungsgeräusche

Bluetooth: Da die Kopfhörer mit Kabelverbindung kaum noch gefragt sind, gehen wir davon aus, dass ein aktuelles Headset über eine Bluetooth Verbindung verfügen muss, um sich mit dem Smartphone oder einem anderen Sender verbinden zu können.

Mikrofon: Eingehende Anrufe können den Ablauf des Trainings stören. Aus diesem Grund ist es sehr praktisch, wenn ein Kopfhörer für den Sport mit einem Mikrofon ausgestattet ist.

Basswiedergabe: Treibende Beats motivieren zu noch höheren Leistungen beim Training. Modelle wie der Sennheiser Sports liefern hier eine sehr gute Qualität mit druckvollem Fundament im Sound, sodass Du dich beim Laufen oder Radfahren mit Deiner Lieblingsmusik anspornen kannst.

Pulsmessung: Einige Kopfhörer liefern eine integrierte Pulsmessung gleich mit und senden diese Daten an eine GPS Uhr, einen Fitness Tracker oder direkt ans Smartphone.

Batterielaufzeit: Bei einem Wireless Headset ist die Batterielaufzeit ein sehr wichtiges Kriterium. Nach dem Versand würdest Du deinen Kopfhörer doch am liebsten auspacken und sofort mit dem Training beginnen, oder? Hierzu ist es wichtig, dass der Kopfhörer vollständig aufgeladen bei Dir ankommt. Es gibt nichts Schlimmeres, als wenn Dir unterwegs der Strom ausgeht.

Umgebungsgeräusche: Umgebungsgeräusche können den Spaß am Sport trüben. Gerade in Städten muss ein Kopfhörer in der Lage sein, die Umgebung entweder passiv durch einen abgeschlossenen Sitz, oder aktiv durch elektronische Filter auszublenden. In der Sennheiser Sports Reihe gibt es einige sehr gute In Ear Kopfhörer, die diese Funktion besitzen.

Kopfhörer zum Joggen und Radfahren, für Muskeltraining und Fitness – Das Fazit

In unserem Sportkopfhörer Test haben wir zahlreiche Kopfhörer miteinander verglichen. Die Auswahl fällt nicht immer leicht, denn es gibt zahlreiche Wireless Ohrhörer, die einen sehr guten Audio Sound liefern, mit einer langen Akkulaufzeit ausgestattet sind und auch sonst sehr robust gebaut wurden. Wenn Du auf der Suche nach einem Sport Kopfhörer bist, solltest Du dir die Detailinformationen in unserem Test durchlesen, Dir die Fragen aus diesem Artikel stellen und eine Wahl treffen. Mit unserer Hilfe findest Du garantiert den besten Sportkopfhörer, der perfekt zu Deinen Anforderungen passt.

Unsere Empfehlung Beats Powerbeats 2

122,35 € 199,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
TestberichtKaufen