Skip to main content

Garmin Forerunner 15

(4 / 5 bei 58 Stimmen)
Hersteller
GPS
Stoppuhr
Kalorienverbrauch (am Gerät)
Pulsmessung
Schlafanalyse
Gewicht36g
Akkulaufzeit35 Tage
Wasserdicht1

96,00 € 179,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 17. Dezember 2017 11:32


Gesamtbewertung

86.25%

"Ausreichender Funktionsumfang inklusive GPS-Funktion im mittleren Preissegment."

Bedienung
85%
Akkulaufzeit
90%
Verarbeitung
90%
Preis-/Leistung
80%

Garmin Forerunner 15 Test

Die Zeiten sind vorbei, in denen der Schmuck am Handgelenk einzig die Uhrzeit messen konnte. Moderne Pulsuhren gelten als wertvolles Hilfsmittel beim Sport – sie können neben der Herzfrequenz auch die Geschwindigkeit, die Anzahl der getätigten Schritte oder sogar das Streckenprofil aufzeichnen. Der Garmin Forerunner 15 gehört hierbei zu den Marktführern.

Altbewährtes ohne Makel

Freunde des Laufsports werden vielleicht in den vergangenen Jahren schon eine Pulsuhr aus dem Hause Garmin besessen haben. Insbesondere der Garmin Forerunner 10 galt lang Zeit als Maßstab in diesem Produktsegment und erfreute sich bei Hobbysportlern einer recht großen Beliebtheit. Dennoch wies er einige Fehler auf, die etwa in einer mangelhaften Messung der Werte lagen oder die in dem nicht vorhandenen Pulsmesser gesehen wurden. Auch ein GPS-Sensor existierte nicht – wodurch dem Hersteller einige Kritik angetragen wurde. Der Garmin Forerunner 15 soll nun den nächsten Schritt in die Moderne ermöglichen und dabei alle vorgenannten Mängel beheben. Er wurde um einen Pulsmesser und die Option der GPS-Messung erweitert.

Die Qual der Wahl

Der Garmin Forerunner 15 weist optische Ähnlichkeiten mit einer normalen Armbanduhr auf, kann also unauffällig und sogar zur Bürokleidung getragen werden. Unterschiedliche Farben ermöglichen eine Auswahl ganz nach eigenem Geschmack – die aus Kunststoff gefertigten Bänder lassen sich sogar mühelos austauschen. Wie das Gehäuse, so wirken sie sehr robust, sind also für den sportlichen Einsatz konzipiert und werden manches Outdoor-Abenteuer spielend absolvieren. Das im Display verbaute Kunststoffglas hält selbst Stürze und leichte Schläge aus, wird folglich auch einigen Strapazen trotzen. Die Pulsuhr lässt sich zudem angenehm tragen und wirkt trotz eines Gewichts von 40 Gramm nicht störend. Zwar präsentiert sich insbesondere die Ausführung für Männer etwas grobschlächtig, kann aber selbst unter leichter Bekleidung versteckt werden.

Mit oder ohne Brustgurt

Noch eine weitere Entscheidung muss der Käufer treffen: Er kann den Garmin Forerunner 15 in der einfachen Ausführung für 150 Euro erwerben. Diese verfügt über keinen Pulsgurt, richtet sich also eher an Hobbysportler und Gelegenheitsläufer. Wer auf die Messung der Puls- und Herzfrequenz hingegen nicht verzichten möchte, wird mit rund 180 Euro zur Kasse gebeten. In dieser Ausführung ist der Gurt bereits in der Verpackung enthalten. Beide Bestandteile – Gurt und Pulsuhr – werden ab Werk aufeinander abgestimmt. Eine zusätzliche Einrichtung beider Geräte ist somit nicht notwendig. Ebenso liegt ein im Regelfall bereits geladener Akku bei – dessen Laufzeit im Gegensatz zum Vorgängermodell deutlich erhöht wurde.

Stets den Überblick behalten

Der Garmin Forerunner 15 wird seinen Anwender sodann mit wertvollen Informationen versorgen. Diese liegen neben der Uhrzeit und der ständig aktuellen Pulsfrequenz in der Anzahl der getätigten Schritte, im absolvierten Lauftempo oder im Streckenprofil. Für die letztgenannte Funktion ist im Gehäuse der Pulsuhr ein GPS-Sensor integriert, der nach kurzer Orientierungsphase überraschend genaue Daten liefert. Sportler sollten vor dem Training oder dem Wettkampf daher eine Zeit von zehn bis 20 Sekunden einplanen, in denen der Garmin Forerunner 15 seinen geografischen Standpunkt ausrichtet und alle dafür notwendigen Koordinaten sammelt. Bei einer Akkulaufzeit von rund acht Stunden, die selbst bei Ausnutzen aller Funktionen gewährleistet wird, ist das natürlich kein Problem.

Daten auf der App speichern

Natürlich will der Hobbyathlet diese Informationen nicht alleine sammeln, sondern sie auch verwerten. Dafür kann er über den Hersteller Garmin die App Garmin Connect kostenfrei für alle Computer und Smartphones herunterladen. Hier findet der Anwender ein umfangreiches Menü, in dem er neben den persönlichen Daten auch eigene Ziele eingeben kann. Das Führen eines Tagebuchs ist ebenso wie das Anlegen eines Archivs – etwa für Laufstrecken – möglich. Sinnvoll gestaltet sich der interaktive Austausch der Daten, die mit Freunden verglichen werden können. Auf diese Weise ist auch das Hinzufügen neuer Laufrouten aus externen Quellen durchführbar, um für etwas Abwechslung zu sorgen.

Nicht für hohe Ambitionen ausgelegt

Ein Sprung ins kühle Nass ist nach dem Lauf übrigens nicht angeraten. Zwar preist der Hersteller die Pulsuhr als wasserdicht bis zu einer Tiefe von 40 Metern an. In den Testdurchgängen wurde dieses Versprechen aber nicht eingehalten, schon ein geringer Wasserdruck verändert die Messergebnisse. Der Garmin Forerunner 15 stellt somit ein nützliches Werkzeug für alle Sportler dar, die ohne umfangreiche Funktionen auskommen und die lediglich einen groben Überblick über die körperliche Leistungsfähigkeit oder das Streckenprofil erlangen wollen. Weitergehende Informationen, wie sie etwa Läufer, Schwimmer oder Radfahrer für den Wettkampf benötigen, kann das Gerät nicht liefern – was jedoch in diesem Preissegment auch nicht erwartet werden darf.

Weitere Pulsuhren im Test:

POLAR A300

91,71 € 159,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 17. Dezember 2017 11:32

POLAR FT4

89,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 17. Dezember 2017 11:32

POLAR Pulsuhr RC3

140,00 € 279,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 17. Dezember 2017 11:32

Garmin Forerunner 225

281,22 € 299,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 17. Dezember 2017 11:32

POLAR M400 HR

124,95 € 199,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 17. Dezember 2017 12:25


96,00 € 179,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 17. Dezember 2017 11:32

Jetzt bestellen

sofort lieferbar

96,00 € 179,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen