Skip to main content

POLAR FT4

(4.5 / 5 bei 111 Stimmen)
Hersteller
GPS
Stoppuhr
Kalorienverbrauch (am Gerät)
Pulsmessung
Schlafanalyse
Akkulaufzeit365 Tage

79,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 7. Januar 2017 4:22


Gesamtbewertung

85.5%

"Die Polar FT4 Sportuhr eignet sich besonders für Einsteiger. Wer Abstriche bei Design und Funktionsumfang machen kann, ist bei der FT4 genau richtig."

Bedienung
67%
Akkulaufzeit
100%
Verarbeitung
90%
Preis-/Leistung
85%

Polar FT4 Test

Insbesondere den Neueinsteigern im Ausdauersport gelingt die Wahl der richtigen Pulsuhr nicht immer ganz einfach. Das Gerät soll funktional sein, aber nicht allzu viel kosten. Eine sinnvolle Kombination beider Anforderungen stellt die Polar FT4 dar. Sie eignet sich dennoch nicht für höhere Ziele, kommt also über den Status eines Anfängermodells nicht hinaus.

Optisch nicht ganz auf der Höhe

Die Polar FT4 wurde als Pulsuhr im unteren Kostensegment konzipiert, muss in ihrer Funktionalität aber einige Einschränkungen hinnehmen – bei einem Verkaufspreis zwischen 50 und 60 Euro eine nachvollziehbare Maßnahme. Beim ersten Blick auf das Gerät stellt sich dennoch der Gedanke ein, die Entwickler wären alleine beim Design in den 1990er Jahren stehengeblieben, statt sich ein wenig moderner zu präsentieren. Das ovale Display setzt auf eine Verarbeitung aus Kunststoff sowie auf Farben, die an Metall erinnern oder die in quietschendem Pink daherkommen. So ganz überzeugt das alles nicht. Aber wer darüber hinwegsehen und die inneren Werte schätzen kann, macht mit diesem Produkt nichts verkehrt.

Funktional auf das Wesentliche reduziert

Mit der Polar FT4 erwirbt der Käufer eine Pulsuhr, die einen vergleichsweise geringen Leistungsumfang bietet. Dieser liegt neben der Herzfrequenzmessung vor allem im Schrittzähler, in der Aufzeichnung von Distanzen sowie in der Überwachung der eingenommenen Kalorien. Das Angebot zeigt also bereits, dass mit dem Modell keine ambitionierte Zielgruppe angesprochen wird. Als sinnvoll erweist sich aber die Tastensperre, die während des Trainings eine irrtümliche Bedienung der Uhr verhindert und die gewährleistet, dass gespeicherte Ergebnisse nicht verfälscht werden können. Immerhin ein kleines Feature, das manch ein moderneres und teureres Gerät noch immer vermissen lässt. Eine Besonderheit des FT4 liegt außerdem darin, dass kein Akku verbaut ist. Die Uhr wird ganz klassisch mit Hilfe einer Knopfzelle betrieben, welche laut Hersteller bei 30 Minuten Training pro Tag eine Akkulaufzeit von bis zu einem Jahr ermöglicht.

Keine Kompromisse bei der Pulsmessung

Das Hauptaugenmerk der Polar FT4 liegt natürlich in ihrer Fähigkeit, die Herzfrequenz des Anwenders zu bestimmen. Einerseits, indem sie den momentanen Puls bemisst. Andererseits, indem sie aus allen gewonnenen Werten ein durchschnittliches Ergebnis erfasst, an dem das persönliche Training ausgerichtet werden kann. Diese Funktion erweist sich gerade für Neueinsteiger und Hobbysportler als sehr wichtig, da sie die körperliche Leistungsfähigkeit meist noch nicht kompetent beurteilen können. Dass die Pulsmessung bei diesem Gerät ausnahmslos über einen zusätzlichen Brustgurt erfolgt, muss in diesem Preissegment erwartet werden. Dass er ausnahmslos gute Ergebnisse fast ohne Abweichung liefert, überrascht dennoch ein wenig.

Keine GPS-Erkennung

Im Gegensatz zum reibungslos funktionierenden Pulssensor ist ein GPS-Empfänger nicht vorhanden. Das mag schade sein, weil damit eine Aufzeichnung von Laufstrecken oder der Radtour nicht möglich ist. Allerdings lässt der niedrige Preis der Polar FT4 eben keine technischen Entwicklungen im gehobenen Rahmen zu. Wer aber weitere Geräte aus dem Hause Polar besitzt, kann diese miteinander verbinden und somit doch noch in den Vorzug einer GPS-Messung gelangen. Dank des Verbindungsstandards ANT+ ist ein Abgleich mit anderen Fitness Armbändern oder Pulsuhren jederzeit möglich. Insofern können gesammelte Informationen auch übertragen und mit Freunden verglichen werden.

Die Menüführung erfordert Übung

Allgemein ist das Vornehmen von Einstellungen oder das Definieren von Zielen bei der Polar FT4 auf zwei Wegen möglich. Einerseits können die Bedientasten direkt am Gehäuse genutzt werden. Andererseits steht dafür die App Polar Beat kostenfrei im Appstore zur Verfügung. Beide Varianten setzen aber auf das Geschick des Anwenders, denn sie gelingen nicht selbsterklärend. Wer aber ein langes Herumprobieren vermeiden will, dem steht lediglich ein Blick in die Bedienungsanleitung offen. Sicherlich mögen die Funktionen der Pulsuhr dadurch nicht beeinträchtigt werden. Derlei Mängel – und mögen sie noch so geringfügig wirken – können im Endergebnis aber nur mit Minuspunkten bewertet werden.

In diesem Preissegment unschlagbar

Insbesondere für Personen, die sich erstmals eine Pulsuhr gönnen möchten, wird die Polar FT4 wertvolle Dienste leisten. Sobald aber die eigenen Ambitionen steigen, dürfte sie schnell an ihre Grenzen geraten. Das liegt zunächst an der gering ausgeprägten Funktionalität, die modernen Ansprüchen einfach nicht gerecht werden kann. Zudem gilt die Polar FT4 nur als eingeschränkt outdoortauglich, da sie zwar bis zu einer Tiefe von 50 Metern als wasserdicht angepriesen wird, faktisch aber schon deutlich eher zu fehlerhaften Messergebnissen neigt. Für rund 50 Euro ist die Pulsuhr ein Schnäppchen. Wer etwas mehr Geld investieren möchte, wird sich aber nach anderen Modellen umsehen.

Weitere Pulsuhren im Test

POLAR A300

94,86 € 159,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 7. Januar 2017 4:22

POLAR Pulsuhr RC3

265,00 € 279,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 7. Januar 2017 4:22

Garmin Forerunner 225

289,33 € 299,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 7. Januar 2017 4:22

Garmin Forerunner 15

253,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 7. Januar 2017 4:22

POLAR M400 HR

144,45 € 199,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 22. Januar 2017 20:33


79,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 7. Januar 2017 4:22

Jetzt bestellen

sofort lieferbar

79,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen