Skip to main content

TomTom Touch Activitytracker

Hersteller
GPS
Stoppuhr
Kalorienverbrauch (am Gerät)
Pulsmessung
Schlafanalyse
Gewicht9g
Akkulaufzeit7 Tage
WasserdichtSpritzwassergeschützt

90,02 € 149,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 19. September 2017 22:41


Gesamtbewertung

65%

"Schönes Design und tolle Verarbeitung, leider erfüllen die Funktionen nicht was sie versprechen womit der Preis viel zu hoch ist."

Bedienung
60%
Akkulaufzeit
50%
Verarbeitung
90%
Preis-Leistungsverhältnis
60%

Das TomTom Touch ist ein Produkt mit einem tollen neuen Feature. Bisher gab es nur wenige Fitnesstracker die über die Fähigkeit verfügt haben den Körperfettanteil, sowie den Muskelanteil im Körper zu messen. Das ändert sich mit dem Tom Tom Touch. Über einen separaten Sensor lassen sich diese Werte mit einer unglaublichen Genauigkeit messen. Leider sind die Bedienung und die Akkulaufzeit nicht mal ansatzweise so gut wie vom Hersteller versprochen. Das Design besticht durch seine Unauffälligkeit und kann durch ein austauschbares Armband jedem Style individuell angepasst werden.

Bedienung – TomTom Touch

Die Bedienung des Fitness Trackers gestaltet sich recht simpel, wenn es denn funktioniert. Durch leichtes Drücken auf den Sensor wird das Display aktiviert. Zunächst wird die Uhrzeit, leider nur im zwölf Stunden Rhythmus, sowie das persönliche Ziel und wie nahe man diesem ist, angezeigt. Wenn man auf dem Touch Display nach unten streicht kann man die Aufzeichnung einer Aktivität beginnen. Des weiteren kann die Körperfettmessung vorgenommen oder der aktuelle Puls gemessen werden.

Es gibt eine extra von TomTom eingerichtete App für dieses Armband. Wenn diese installiert ist muss erst mal ein eigenes Benutzerkonto erstellt werden. So weit so gut. Denn obwohl die App schlicht und einfach gehalten ist, ist die Bedienung komplizierter als man annimt. Hinzu kommt dass die Datenverarbeitung nicht optimal dargestellt und analysiert wird. Es wird immer wichtiger bei einem Fitnessarmband, dass dieses nicht nur den Schlaf misst sondern auch analysiert. Dies wird zwar versprochen aber nicht eingehalten. Bevor man nun das Armband benutzen kann, nachdem man die App schon installiert und den Mitgliedsaccount erstellt hat, muss es erst mal mit einem PC gekoppelt werden. Sehr kompliziert und zeitaufwendig. Leider wird die Bluetoothverbindung zum Smart Phone ständig unterbrochen, was die Benachrichtigungsfunktion von Anrufen und SMS, enorm einschränkt und verhindert.

Akkulaufzeit – TomTom Touch

Von TomTom wird versichert dass der Touch Activitytracker bis zu sieben Tage halten kann. Sehr schön sind die Wort „bis zu“, denn teilweise muss das Armband schon noch zwei Tagen wieder komplett geladen werden.

Verarbeitung- TomTom Touch

Die Verarbeitung ist wie man es von TomTom kennt hervorragend. Das Armband lässt sich einfach und gut austauschen. Es ist in vier verschiedenen Farben erhältlich und lässt sich so an jeden Käufer individuell anpassen. Außerdem ist es auch in unterschiedlichen Größen lieferbar, was den Kundenstamm um einiges erweitert.

Preis- Leistungsverhältnis – TomTom Touch

Alles in allem muss man leider sagen dass man für so einen teuren Preis nicht ansatzweise das erhält was man erhalten müsste. Unglücklich, denn sonst ist TomTom für ausgezeichnete Qualität und Funktionen bekannt. Das Design und die Qualität sind einwandfrei leider lässt sich das von der Bedienung nicht behaupten. Der Preis ist viel zu hoch und kann nicht mit dem mithalten was er versprechen sollte!

Zusätzliche Funktionen des TomTom Touch:

  • Sportmodus
  • Austauschbares Armband
  • Körperfett Messung
  • Bluetooth

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


90,02 € 149,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 19. September 2017 22:41

Jetzt bestellen

sofort lieferbar

90,02 € 149,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen