Skip to main content

Withings Activite Pop

(3.5 / 5 bei 65 Stimmen)
Hersteller
GPS
Stoppuhr
Kalorienverbrauch (am Gerät)
Pulsmessung
Schlafanalyse
Gewicht32g
Akkulaufzeit240 Tage
Wasserdicht1

83,42 € 149,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 20. Juli 2017 22:27


Gesamtbewertung

77.5%

"Stylisch, gut verarbeitet - aber mit schwachen Fitnessfunktionen und zu teuer"

Bedienung
80%
Akkulaufzeit
85%
Verarbeitung
90%
Preis/Leistung
55%

Withings Activite Pop Test

Der französische Konzern Withings sorgt für ein Novum: Der Hersteller von technischen Messgeräten hat das klassische Wesen der Armbanduhr mit dem modernen Fitnesstracker für Sport und Freizeit kombiniert. Herausgekommen ist die Withings Activité Pop – ein wertvolles Werkzeug, um die eigene Gesundheit jederzeit im Blick zu haben.

Wirkt wie eine Armbanduhr

Die Withings Activite Pop besitzt einen ihrer größten Vorteile bereits in dem dezenten Aussehen. Betrachter finden hierin eine Armbanduhr – ganz klassisch mit Ziffernblatt und Zeigern. Das aus Stahl gefertigte und mit Mineralglas versehene Gehäuse gilt als robust, kann Stürzen und Schlägen selbst bei rabiater Missachtung der Vorsicht widerstehen. Ein Maßstab, den das Silikonarmband leider nicht erreicht. Hier kommt es immer wieder zu Rissen des flexiblen Materials. Positiv gestaltet sich aber das leichte Auswechseln des Bandes, das durch handelsüblichen Ersatz aus Leder, Kunststoff oder Metall erneuert werden kann. Dieses Konzept folgt also der gängigen Praxis des Uhrenhandwerks.

Zum Erreichen der eigenen Ziele

Mit der Withings Activite Pop die richtige Ernährung wählen.Die sehr schmal geformte und rund 37 Gramm leichte Uhr verfügt über einen in das große Ziffernblatt integrierten kleinen Zeigerlauf. Dessen Werte reichen von null bis 100 – gemeint sind die Prozentzahlen des jeweiligen Tageszieles. Dieses kann der Anwender vorab festlegen. Die Zahl der Schritte, die Länge der Schlafphasen, die Menge der eingenommenen Kalorien, vielleicht sogar eine erhoffte Reduktion des Gewichtes oder das Verbessern der eigenen Kondition stellen hier die Kriterien dar, die das persönliche Pensum füllen. Die Idee ist clever und wurde auf das Konzept der Uhr sinnvoll übertragen. Zumal diese bei allen privaten wie beruflichen Anlässen genutzt werden kann.

Mit diversen Geräten kompatibel

Allerdings gestaltet sich das Festlegen der Ziele oder das Verarbeiten der Daten zunächst nicht ganz einfach. Denn am Gehäuse können keinerlei Veränderungen vorgenommen werden. Über eine Bluetooth-Schnittstelle lässt sich die Withings Activite Pop aber mit dem Computer oder dem Smartphone verbinden. Die vorinstallierte App interagiert mit den meisten gängigen Betriebssystemen. So zeigen sich im Anwendungsmenü die unterschiedlichen Faktoren, nach denen der Tracker seine Informationen sammelt. Im Gegensatz zu vergleichbaren Produkten kann er zudem die Temperatur, den Luftdruck oder die Luftfeuchtigkeit ermitteln – und diese Kriterien in seine Ergebnisse einfließen lassen.

Withings Activite Pop Video Test

Ein medizinisches Gesamtkonzept

Wie profitiert der Besitzer nun aber von allen diesen Funktionen? Schnell wird klar: Eine Messung der Pulswerte ist nicht möglich und kann auch über das zahlreiche Zubehör, das der französische Hersteller seinen Kunden bietet, nicht nachträglich installiert werden. Dieses erste Manko wiegt indes nicht allzu schwer. Denn die Withings Activite Pop fasst alle gesammelten Daten grafisch zusammen, zeigt dem Anwender sein persönliches Gesundheitsprofil, weist bei abweichenden Ergebnissen auf die jeweiligen Wetterbedingungen hin und gibt Anregungen, wie das persönliche Tagesziel erreicht werden kann. Das gesamte Konzept der mit rund 400 Euro nicht eben preiswerten Uhr wirkt in höchstem Maße durchdacht.

Withings Activite Pop

83,42 € 149,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 20. Juli 2017 22:27

Kaufen

An Land und im Wasser

Die Withings Activite Pop ist auch beim joggen ein guter Begleiter.Die Withings Activite Pop richtet sich somit an eine bewusst lebende Klientel, die ein gewisses Maß an körperlicher Bewegung sucht. Der Schrittzähler wurde daher als zentrale Funktion eingerichtet. Und dieser arbeitet sogar sehr gründlich, da er lediglich die reinen Schritte beim Laufen zählt. Wer also an der Bushaltestelle oder der Supermarktkasse steht und gelangweilt von einem Bein aufs andere wechselt, darf nicht auf eine Verbesserung im Tagespensum hoffen. Eine Idee, die viele andere Fitnesstracker leider nicht beachten. Ein weiterer Vorteil liegt in dem Versprechen des Herstellers, mit einem der kommenden Updates auch einen Entfernungsmesser für das Schwimmen zu integrieren.

Mit Abstrichen geländetauglich

Übrigens wird die Uhr allen Einflüssen des Wassers trotzen. Bis zu einer Tiefe von 50 Metern gilt sie als dicht, erst darüber hinaus erhöht sich der Druck in einem Maße, dass die natürlichen Materialien des Gehäuses zu Defekten neigen. Sie sind es zudem, die nach mehrjähriger Anwendung erste Mängel aufweisen. Trotz der robusten Struktur sollte der Tracker daher pfleglich behandelt werden. Wenngleich er sich auch im unwegsamen Gelände als tauglich erwiesen hat: Stöße und Stürze sind der Uhr selbst auf harten Untergründen im Regelfall nicht anzusehen, sogar der schleifende Abrieb des Sandes hinterlässt keine Spuren.

Ein funktionales Liebhaberstück

Im Gegensatz zu vergleichbaren Fitnesstrackern ist die Withings Activité Pop insgesamt auf eine sportliche Klientel ausgelegt, die aber auch bei der Suche nach Spaß und Bewegung ein solides Maß zu finden weiß. Darüber hinaus lässt sich das Gerät dezent in den Alltag und den Beruf integrieren. Die hochpreisige Uhr ist zudem nicht auf eine bestimmte Akkulaufzeit begrenzt, sondern wird mit einer handelsüblichen Uhrenbatterie betrieben. Das klassische Element des modischen Accessoires trifft hierbei folglich auf die effiziente Funktionalität des Schrittzählers. Ein Konzept, das den Markt der Fitnessarmbänder sicherlich nicht revolutionieren wird – das aber dem Uhrenhandwerk in der technisierten Zeit zu neuen Fortschritten verhilft.

Weitere Withings Fitness Armbänder:

Testsieger
Withings WS-50

88,66 € 149,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 20. Juli 2017 22:27

Withings Activite Pop

83,42 € 149,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 20. Juli 2017 22:27

Withings Pulse Ox

80,93 € 119,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 20. Juli 2017 22:27


83,42 € 149,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 20. Juli 2017 22:27

Jetzt bestellen

sofort lieferbar

83,42 € 149,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen